Anzeigespot_img
24.5 C
Bocholt
Dienstag, Mai 21, 2024
StartTop NachrichtenBocholt 2023 wieder mit Aasee-Festival

Bocholt 2023 wieder mit Aasee-Festival

Bocholt. Viel Zuspruch hat das Aasee-Festival im Jahr 2022 anlässlich 800 Jahre Bocholt erhalten. Und das ist der Grund, warum ein solches auch 2023 stattfinden wird – etwas kleiner, aber mit einem Programm für Jedermann.

In etwas kleinerer Form wird den Bocholtern wie auch auswärtigen Besuchern vom 11.-13. August 2023 wieder ein kostenloses Bühnen- und Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie geboten.

Kinderarea und Brainstorm

In der frei zugänglichen Kinderarea dürfen die Kleinen sich austoben, während die Erwachsenen sich in den bereitgestellten Liegestühlen und Sitzkissen ausruhen können. Das Bühnenprogramm startet Freitagabend mit elektronischer Musik von Brainstorm.

Partyspaß mit Live and Famous

Am Samstagabend übernimmt unser lokaler Radiosender Radio WMW mit der Radio WMW Party und der Band Live and Famous die Bühne.

Liveacts am Sonntag

Der Sonntag beginnt mit leichter Musik von Max Hünting bei einem gemeinsamen Frühstück an der Badebucht. Ab 16:30 Uhr werden dann Stefan Paßerschroer und anschließend Django Flint das Wochenende in gemütlicher Atmosphäre musikalisch ausklingen lassen.

Dreitägiges Sommerangebot

„Beim Aasee-Festival als dreitägiges Sommerangebot an die Bocholter Bürger und natürlich auch an alle Gäste unserer Stadt ist uns wichtig, dass sich jeder irgendwo wiederfindet und eine gute Zeit an diesem Wochenende am Bocholter Aasee verleben kann.“, erklärt Stadtmarketing Geschäftsführer Ludger Dieckhues das Konzept. Geboten wird ein Mix aus Shows, Musik, Kulinarik und Kinderprogramm.