Anzeigespot_img
8.5 C
Bocholt
Sonntag, März 3, 2024

Britisches Picknick: High Tea im Kubaai

Bocholt. Am Sonntag, 18. Juni 2023, findet in Bocholt wieder ein britisches Picknick statt. Brit Pic heißt es ab 19 Uhr im Textilwerk und das im Krönungsjahr von König Charles III.

Das Stadtmarketing Bocholt, die Stadt Bocholt mit dem Europe Direct Bocholt und die Deutsch-Britische Gesellschaft Bocholt laden am 18. Juni 2023 auf die Rasenfläche am LWL-TextilWerk (Weberei) zu einem britischen Picknick ein.

Sandwiches und Pies

Ab 17 Uhr sind im Kubaai die Picknickdecken mit zahlreichen Leckereien zum High-Tea gut bestückt: Vom Sandwich über Pies bis zum britischen Tee und Short-Bread soll es an nichts fehlen.

Lunchpakete zu haben

Extra für diesen Anlass bereitet das Museumsrestaurant Schiffchen ein packed lunch vor. Den Gutschein für das packed-lunch gibt es für 10 Euro in der Tourist-Info Bocholt bis zum 7. Juni 2023 zu kaufen. Selbstverständlich darf man sich jedoch auch den eigenen gut gefüllten Picknick-Korb mitbringen.

Jeder ist eingeladen

Bunte Hüten Hüte, schöne Kleidern und schicke Picknickdecken, arrangiert auf einer grünen Rasenfläche mit schattigen Bäumen, zaubern das perfekte britische Flair auf das Kubaai-Gelände. Jede und jeder ist eingeladen, very british zu diesem Brit Pic zu kommen. Neben den kulinarischen Köstlichkeiten werden die Picknickgäste mit Live-Musik unterhalten.

Ein Lebensgefühl feiern

Unter dem Motto „Ich. Du. Wir. Das Münsterland feiert Picknick!“ sind Picknickbegeisterte aus Bocholt und Umgebung eingeladen, das Lebensgefühl des Münsterlandes bei einem deutsch-britischen Picknick gemeinsam zu feiern.

Münsterländer Picknicktage

Die Münsterländer Picknicktage finden jährlich rund um den 18. Juni – dem Internationalen Tag des Picknicks, im ganzen Münsterland statt – in der Stadt und auf dem Land. Mit über 40 Veranstaltungen bieten die regionalen Akteure an allen vier Tagen ein beeindruckendes Programm für die entspannte Auszeit auf der Decke. Initiator ist der Münsterland e.V.

EUROPE DIRECT als lokale Anlaufstelle

Das EUROPE DIRECT Bocholt gehört zum Büro des Bürgermeisters der Stadt Bocholt und ist die lokale Anlaufstelle für Fragen und Engagement rund um die Europäische Union. Es hat die Aufgabe, den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort Informationen, Rat, Hilfe und Antworten auf Fragen zu Europa zu geben, Engagement zu fördern und über aktuelle europapolitische Geschehnisse zu informieren.

Gabi Frentzen
Gabi Frentzen
Gabi Frentzen alias Bocholter Reporterin

Letzte Artikel

Letzte Artikel