Anzeigespot_img
24.5 C
Bocholt
Dienstag, Mai 21, 2024
StartTop NachrichtenWUNDERBARLO: Leistungsschau mit Baggerwette

WUNDERBARLO: Leistungsschau mit Baggerwette

Bocholt. Am Sonntag, 30. April 2023, findet in Bocholt-Barlo von 10 bis 17 Uhr die große Leistungsschau WUNDERBARLO statt. Der Bocholter Ortsteil präsentiert sich mit seinen zahlreichen Unternehmen als Wirtschaftsstandort. Zugleich dürfen sich die Besucher auf ein buntes Familienprogramm freuen. Spannend wird es bei der Baggerwette.

Messestände und Tombola

Die Veranstaltung, die nur alle drei bis vier Jahre stattfindet, konzentriert sich wieder auf den Bürgersaal und den Dorfplatz, der übrigens komplett überdacht ist. An den zahlreichen Messeständen nutzen die lokalen Unternehmen die Möglichkeit, sich vorzustellen und einen Einblick in ihre Arbeit und Dienstleistung zu geben. Für Spaß und Spannung sorgen eine Tombola und viele Gewinnspiele. Der Erlös der Tombola, so der stellvertretende Vorsitzende Erwin Schlütter, bleibt in Barlo und wird der DJK Barlo 1959 e.V. zur Verfügung gestellt.

Dorfplatz komplett überdacht

Auf dem komplett überdachten Freigelände vor dem Bürgersaal warten Landmaschinentechnik, Kfz-Handel, Hausbau, Viehhandel und eine Fahrschule auf die Besucher. Marktstände mit Fleisch und Wurstwaren, Getränke- und Essensstände sind vor hier ebenso zu finden wie der Landwirtschaftliche Stadtverband Bocholt, der zu aktuellen Themen Stellung nehmen wird. Das aus dem Fernsehen bekannte Büffelranch-Unternehmen der Familie Mölders aus Barlo bietet Produkte aus eigener Herstellung anbieten. Bei den Handwerksunternehmen sind diverse Mitmachaktionen geplant. Auch der Treckerclub Barlo ist Sonntag mit einigen Fahrzeugen vertreten.

Baggerwette

Spannend wird es bei der großen Baggerwette. Hier werden die talentiertesten Fahrer gesucht, denen es gelingen muss, mit der Schaufel ein Bier zu öffnen. Und das Mitmachen lohnt sich.

Sonderaktionen mit Verkauf

Die Barloer Leistungsschau WUNDERBARLO findet nur alle drei bis vier Jahre statt. Neben den leiblichen Genüssen und Informationen aus den verschiedenen Unternehmensbereichen stehen diverse Sonderaktionen und Demonstrationen im Vordergrund. Die Besucher dürfen sich Sonntag bereiten lassen und wer ein Produkt käuflich erwerben möchte, der kann das gerne tun.

Konzentrierte Leistungsstärke

Ziel der Veranstaltung sei es, durch eine konzentrierte Aktion die Leistungsstärke des Wirtschaftsstandortes Barlo und seiner Gewerbe und Handwerksbetriebe sowie das Spektrum der modernen Dienstleistungen zu präsentieren, so Bernd Kleine-Rüschkamp, Geschäftsführer der Werbegemeinschaft. Nach der ersten Leistungsschau 2001 schloss sich die Werbegemeinschaft Barlo WUNDERBARLO e.V. im Jahr 2003 zu einem Verein zusammen, der heute 46 Mitgliedsfirmen hat.

Mit dem Bus nach Barlo und zurück

Die Barloer Ringstraße wird am Sonntag, 30. April 2023, ab Kreuzung Winterwijker Straße bis zur Kreuzung Große Allee von 10:00 bis 17:00 Uhr gesperrt sein. Ein kostenloser Buspendelverkehr ist auf der Route C8 Bocholt-Barlo-Bocholt im Veranstaltungszeitraum nutzbar. Der Shuttlebus pendelt zwischen den Haltestellen Bocholt, Bustreff und Barlo, Kirche (regulärer Linienweg). Da die Durchfahrt der Barloer Ringstraße zwischen Winterswijker Straße und Helenastraße an diesem Tag nicht möglich ist, entfallen die Haltestelle Große Allee, Op de Haare und Helenastraße. Ein- und Ausstieg von Fahrgästen ist dann an der Haltestelle Barlo, Kirche (stadteinwärts, an der Winterswijker Straße).

Gabi Frentzen
Gabi Frentzen
Gabi Frentzen alias Bocholter Reporterin