Anzeigespot_img
11.1 C
Bocholt
Sonntag, März 3, 2024

Alfons un Änne: Beide bünt top in Schuss

Bocholt. Reges Treiben herrschte im November 2022 auf dem Hof Slütter in Bocholt. Und das hatte ausnahmsweise mal nicht nur mit dem Schnitzel-Drive-Schalter zu tun. Nein, hier fand die Euregio-Schau für Vögel und Kleintiere statt. Und als sich Bocholt-Online-Autorin Gabi Frentzen dort einen Überblick verschaffte, kam die Frage auf: Könnte nicht auch die Änne vorbeikommen?

Änne beim Preisrichter

Bocholts Unikum Änne Internäschenäl ließ sich natürlich nicht lange bitten und stellte sich am am Freitag, 11.11.2022 dem Preisrichter vor Ort. Eigentlich wollte sie ja ihren Alfons als Preisträger der Zuchtschau sehen. Aber als sie Johann Biermann so beim Begutachten ihres Hasenbocks beobachtete, war ihr sofort klar, dass nicht nur mit dem alles in Ordnung war – auch mit ihr. Und schwupp, schon lag sie auf der Bank und Biermann sichtete auch ihre Krallen und Zähne. Ob die beiden wohl einen Pokal bekommen haben? Man weiß es nicht. Auf jeden Fall hatte Änne wieder einmal viel Spaß. Und auch Bocholts Kleintierzüchter Johann Biermann kam bei diesem Jux zwischendurch auf seine Kosten. Er bedauerte lediglich, dass die Hasen bei ihm gefügiger sind als die Frauen.

In der Hauptrolle: Johann Biermann und sein Hase / Kamerakind: Stefan Iding

Gabi Frentzen
Gabi Frentzen
Gabi Frentzen alias Bocholter Reporterin

Letzte Artikel

Letzte Artikel