Anzeigespot_img
24.5 C
Bocholt
Dienstag, Mai 21, 2024

Bocholt – Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Ein 62 Jahre alter Autofahrer wurde am Donnerstag gegen 16.00 Uhr durch die Polizei auf der Franzstraße kontrolliert.

Der Mann hatte nicht nur eine geringe Menge Drogen (vermutlich Amphetamin) dabei, er stand auch im Verdacht, Drogen konsumiert zu haben.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und brachten den Fall zur Anzeige. Ein Arzt entnahm dem Mann eine Blutprobe, um den
Drogenkonsum exakt nachweisen zu können. (fr)

Letzte Artikel

Letzte Artikel