Anzeigespot_img
24.5 C
Bocholt
Dienstag, Mai 21, 2024

Polizei sucht Pedelecfahrer nach nach Unfall

Pedelecfahrer flüchtet in Bocholt nach Unfall

Bocholt (ots) – Am Donnerstagnachmittag kam es eine der Einmündung Casinowall/Schanze zu einem Zusammenstoß zwischen einer 13 Jahre alten Fahrradfahrerin aus Bocholt und einem Pedelecfahrer, der sich nach dem Unfall entfernte, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Sowohl das Mädchen als auch der Pedelecfahrer stürzten in Folge des Unfalls, das Mädchen wurde dabei leicht verletzt. Der Pedelecfahrer, der nach Angaben des Mädchens vor dem Unfall in Schlangenlinie gefahren sein soll.

Er wird wie folgt beschrieben: ca. 25 bis 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, blonde, lockige Haare, Vollbart, kräftige Statur. Er
trug schwarze Arbeitsbekleidung sowie eine schwarze Kappe und sein schwarzes Pedelec hat eine weiße Aufschrift. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990. (fr)

Letzte Artikel

Letzte Artikel