Anzeigespot_img
24.5 C
Bocholt
Dienstag, Mai 21, 2024
StartTop NachrichtenAkdeniz Aleviten: Austausch mit sozialem Charakter

Akdeniz Aleviten: Austausch mit sozialem Charakter

Bocholt. Der Kulturverein Akdeniz Aleviten Bocholt u. Umgebung e.V. lädt am 23. April 2023 zu einem Tag der offenen Tür ein. Jeder, der den Verein per Rundgang kennenlernen oder einfach türkisch-arabische Leckereien probieren möchte, ist herzlich willkommen.


Wie auch in den vergangenen Jahren so sind Besucher eingeladen, bei einem Rundgang durch das Vereinshaus mehr zu erfahren über den Verein, über alevitischen Kultur und Geschichte. „Mit dieser Veranstaltung möchten wir zum interkulturellen Austausch in Bocholt beitragen und die Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Kulturen, Nationalitäten und Religionen fördern und ausbauen“, so Deniz Dördü.

Erlöse für die Opfer des Erdbebens

Anders als in den vorangegangenen Veranstaltungen steht der diesjährige Tag der offenen Tür diesmal unter einem anderen Motto. Zum einen ist der 23. April 2023 der dritte Tag des Ramadan-Festes, sodass dieser Veranstaltung ein besonderer Stellenwert beizumessen ist.
Zum anderen werden die Erlöse aus den Verkäufen zu 100% an die Opfer des Erdbebens vor mehr als zwei Monaten in der Türkei gespendet.

Kulturverein sozial engagiert

„Unser Kulturverein unterstützt in den Erdbebengebieten diverse Projekte wie z.B. die Einrichtung von Trinkwasseranlagen für Überlebende und die Errichtung von provisorischen Schulen im Gebiet“, erklärt Dördü. „Am Tag der offenen Tür werden wir unsere Projekte mithilfe einer Präsentation vorstellen und auch für Rückfragen zur Verfügung stehen. Wir hoffen auf Ihre zahlreiche Teilnahme und freuen uns auf einen Tag voller spannender Gespräche und Begegnung.“

Wo zu finden?

Zu finden ist der Kulturverein Akdeniz Aleviten Bocholt u. Umgebung e.V. am Westend 50 in Bocholt. Die Veranstaltung findet statt von 12 bis 18 Uhr.

Gabi Frentzen
Gabi Frentzen
Gabi Frentzen alias Bocholter Reporterin